Ultraschallwasserzähler LORENZ-Octave DN 50 - DN 300

Ultraschallwasserzähler

Für Wasser- und Abwasserdrucksysteme bieten wir je nach Anforderung der Anlage - Messsysteme als Mess- und Überprüfungseinheit und als Sicherungseinrichtung an.

Speziell nach Ihren Anforderungen und Vorgaben und oder auch nach Standardlösungen.



Allgemein Mess- und Regelungseinheiten.

Für unsere Infrastrukturen im Bereich Trinkwasser und Abwasser sind einige wichtige Parameter für den laufenden und sicheren Betrieb notwendig, um vorsorglich, kontrolliert und überwacht Analysen, wie auch Fehler, Störungen, Havarien schnell zu verarbeiten und entsprechend reagieren zu können.

 

Für langfristige, globale und verschiedenartige Einflüsse sind Informationen, Daten und Auswertungen von immer größerer Bedeutung. Durchflussmessungen, PH-Wert-Messeinrichtungen, Leitfähigkeits-, Temperatur und Trübungsmessgeräte sowie Systemkombinationen bieten wir Ihnen an.

 

Entsprechende Regelungseinheiten im Trinkwasser mit unserem ARSystem - automstischem Regelungssystem für Absperrschieber und Absperrkappen oder mit Druckhalteventil, Überdruckventil etc. und elektrotechnische Einrichtungen mit Fernwirktechnik, GSM, Solar- und oder Batteriebetrieb können wir Ihnen als Komplettanbieter vorstellen.



In unser Partnerschaft mit der Firma Lorenz Meters bieten wir  innovative Wasserzähler-einheiten im Ultraschallmessverfahren an. Das LORENZ-Octave Mess-System integrieren wir zugleich in unsere ARMARE-TEC Armaturensysteme.

 

Das Kompaktsystem Ultraschallmessinstrument von DN 50 bis DN 300 gibt es Epoxid beschichtet oder in Edelstahl-Ausführung für alle Rohrleitungen, Dimensionen bis DN 300 und für Rohrmaterialien - für alle Rohrnetze - für Trinkwasser-, Löschwasser-, Brauchwasser- und Rohwassersysteme sowie für Abwasserdrucksysteme einsetzbar.

 

 

 

 

Armaturentechnik im Fokus.
 
gemeinsam| sicher | innovativ.

ARMARE-TEC Hydranten - Leistungsprüfstation -combi-

Hydrantenprüfstation

-combi-

combi Flyer Headside.jpg

Die leistungsfähige mobile und leichte Prüfstation bis 250m³/h für alle Hydranten und Löschwassersysteme.  Nach dem Grundschutz besteht die Pflicht genügend und ausreichend Löschwasser nach DVGW W 405 zur Verfügung zu stellen.

Dazu ist der Nachweis zu erbringen.

Auch für Änderungen - Erweiterungen und Umbaumaßnahmen sind Trink- und Löschwassersysteme bzw. reine Löschwassersysteme auf die Leistungsfähigkeit der Menge und des Drucks in der Praxis zu überprüfen und zu kontrollieren.

Mit unserer Hydranten-Leistungsprüfstation -easy- und -combi- für höhere Durchfluss-messungen sind die Leistungsprüfungen super einfach, schnell und leicht durchführbar.

Gerade auch für Planungen, Erweiterungen und Änderungen ist eine Überprüfung der Löschwassereinrichtung äußerst wichtig.

Ideal für alle Betreiber, Ersteller, Dienstleister, Sachverständige, Ingenieure und Planer, sowie Gutacher.

 

 

 

 

 

Armaturen- und Umweltsysteme im Fokus.
 
gemeinsam| sicher | innovativ.

Copyright © ARMARE-TEC GmbH, Juli 2018